Zahnarztpraxis Dipl.Stom. Gunter Meinel

Prophylaxe für Angehörige in der Pflege

Spezielles Prophylaxeprogramm für Angehörige in der Pflege

  Die professionelle Mundhygiene, die den besonderen Problemen zu pflegender Per­sonen gerecht wird, ist eine Dienstleistung unseres Praxisteams für Ihre/n Angehörige/n vor Ort zu Hause oder in der Pflegeinrichtung.
  Die regelmäßige Reinigung der Zähne, des Zahnfleisches bzw. des Zahnersatzes unter Berücksichtigung pflegespezifischer Veränderungen stehen dabei im Mittelpunkt. Bereits die vierteljährliche Pflege der Zähne kann zu einem guten Ergebnis führen.
  Diese Betreuung dient der Mundgesundheit und damit dem Wohlbefinden Ihres / Ihrer zu pflegenden Angehörigen. Denn je weniger Zähne man hat, um so wichtiger wird jeder verbleibende Zahn.
  Durch zunehmende Sehschwäche und Bewegungseinschränkungen sind Zähne und Zahnfleisch in Folge unzureichender Mundhygiene häufig stark gefährdet.
  Mit der regelmäßigen und gründlichen häuslichen Mundhygiene übernehmen Sie nach Anleitung und unter Kontrolle unserer ausgebildeten Prophylaxefachkräfte eine wichtige Aufgabe - die Basisprophylaxe für seine/ ihre Zähne und Zahnfleisch. Wir stellen Ihnen dazu gerne geeignete und wirksame Mundhygiene- Hilfsmittel vor.

zurück zu  "Prophylaxe für Jung und Alt"


 
Schließen
loading

Video wird geladen...