Zahnarztpraxis Dipl.Stom. Gunter Meinel

Für wen ist Hypnose geeignet?

Für wen ist Hypnose besonders geeignet?

      
Grundsätzlich kann sich jeder Patient diesen angenehmen Entspannungszustand während der Behandlung gönnen, um sich nach dem positiven Erleben frisch und gut erholt zu fühlen.

 Gerade längere Behandlungen, z.B. das Präparieren von Kronen, können in Trance ganz entspannt erlebt werden. Darüber hinaus hat sich die Anwendung von Hypnose besonders bewährt bei:

                 

   großer Angst vor zahnmedizinischen Eingriffen ,
   schlechten Erfahrungen beim Zahnarzt,
   einem starken Schmerzempfinden,
   starkem Würgereiz,
   starkem Bluten nach chirurgischen Eingriffen,
   Abneigung gegenüber dem Taubheitsgefühl nach der Betäubungsspritze,
   Spritzenunverträglichkeit und Spritzenphobie,
   Knirschen oder/ und Pressen.  


 
Schließen
loading

Video wird geladen...